Seminar Praxisführung für diabetologisch besonders qualifizierte Ärzte, die an den Diabetesvereinbarungen teilnehmen als online-Seminar

German
Veranstalter
KVB und bndb
Themen
Gemeinsame Veranstaltung der KVB und des bndb zur Praxisführung, Abrechnung und Vergütung in der SPP</strong> – Pandemie bedingt als online-Seminar</p>
Bei Interesse melden Sie sich bitte umgehend für die letzten noch freien Plätze an!</p>
Detailinformation

Ankündigung der KVB:

Diabetologisch besonders qualifizierte Ärzte unterliegen spezifischen Qualitätsprüfungen und ihre Praxen weisen Besonderheiten beim Praxismanagement, der Abrechnung und Vergütung auf.

All diese Punkte können in „normalen“ Seminaren zur Praxisführung nicht besprochen werden.

Dieses Seminar richtet sich daher speziell an Ärzte, die als diabetologisch besonders qualifizierte Ärzte am DMP-Vertrag und den Diabetesvereinbarungen teilnehmen.

Mitarbeiter der KVB erläutern die speziellen vertraglichen Rahmenbedingungen für diabetologisch besonders qualifizierte Ärzte und die Besonderheiten hinsichtlich Qualitätsprüfung, Abrechnung und Vergütung, die sich daraus ergeben.                           

Ein Vertreter des Berufsverbands niedergelassener Diabetologen in Bayern e.V. (bndb), referiert über die Aufgaben der Ärztlichen Leitung einer diabetologischen Schwerpunktpraxis (DSP) und das Praxismanagement (Organisation der diabetesspezifischen Prozesse, Verantwortlichkeiten, Schulungsplanung, etc.). Bei einer abschließenden Diskussion ist Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch unter Kollegen.

Ziel des Seminares ist es, Ihnen Unterstützung und Anregung bei Planung und Management ihrer DSP zu liefern.

 

Anmeldung über unsere Internetseite

https://www.kvb.de/service/fortbildung/