Veranstaltungen | Berufsverband niedergelassener Diabetologen in Bayern

Dienstag, 17. April 2012 - 17:30 QZ Schwerpunktpraxen Diabetes Oberfranken
Themen:
  1. Erster Erfahrungsaustausch zur Dokumentation mit dem Synaptor
  2. Klärung evtl. vorhandener oder aufgetretener Probleme
  3. Vorstellung des weiteren Vorgehens bis zum möglichen Vertragsabschluss
Freitag, 10. Februar 2012 - 8:30 bis Samstag, 11. Februar 2012 - 16:30 Interdisziplinäre Veranstaltung „Diabetologie grenzenlos – Innere Medizin fachübergreifend”
Veranstalter:
BDI - Berufsverband Deutscher Internisten E.V.
Themen:

Im Anhang finden Sie das vollständige Programm zur Veranstaltung

Mittwoch, 7. Dezember 2011 - 17:30 bis 19:00 QZ-Diabetes
Themen:

evidenzbasierte Pharmakotherapie

CSE-I, Ezetimib, ACE-I/AT1-AG

Mittwoch, 30. November 2011 - 16:00 bis 19:00 Veranstaltung des bndb
Themen:

 

17.00-18.45       bndb und KV - aktueller Stand (für alle Diabetologen in Bayern)

18.45-19.00       Pause

19.00-20.00       Mitgliederversammlung (nur für Mitglieder des bndb)

 

 

 

 

Samstag, 19. November 2011 - 12:00 bis 16:00 "Diabetikertag Schweinfurt"
Mittwoch, 19. Oktober 2011 - 14:00 bis 18:00 10. Diabetes-Symposium in Schwabing
Themen:

Aus Sicht von Hausarzt, Kardiologen, Nephrologen, Neurologen, Ophthalmologen, Dermatologen und Gynäkologen werden in Kurzbeiträgen wichtige Aspekte des jeweiligen Fachgebietes bei Patienten mit Diabetes mellitus vorgestellt. Es folgt das Gebiet der Diabetologie. Den Abschluss bilden Patientenfallvorstellungen.

Dienstag, 18. Oktober 2011 - 17:00 bis 18:00 Gymnastik und Flexibar
Detailinformationen

auch für Patienten mit Knie/Hüftproblemen geeignet.

Dienstag, 12. Juli 2011 - 17:30 bis 20:30 QZ Schwerpunktpraxen Diabetes Oberfranken Fußnetz
Detailinformationen

ICD Kodierung

Aktuelles

Mittwoch, 8. Juni 2011 - 15:00 bis 16:45 Schwangerschaft und Diabetes mellitus
Themen:

GDM - neue Leitlinien

Risiken für Mutter und Kind postpartum

Fetaler Ultraschall

Mittwoch, 1. Juni 2011 - 13:00 bis 16:00 Mitgliederversammlung des bndb in Leipzig
Detailinformationen
 Tagesordnung 
 
  • Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Präsidiums 
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Bericht der Kassenprüfer 
  • Entlastung des gesamten Vorstandes 
  • Wahl des neuen Vorstands (Präsidium und Beisitzer)
  • Wahl von 2 Kassenprüfern, die Kassenprüfer dürfen dem Vorstand nicht angehören
  • Verschiedenes (Anregungen und Anträge der Mitglieder)

 

Herzliche Grüße vom Präsidium 
 
V. Hollenrieder     C. Neumann     A. Voll

Seiten