Mitgliederversammlung bndb virtuell über Zoom

German
Veranstalter
bndb
Themen
Tagesordnung
• Entgegennahme des Rechenschaftsberichtes des Vorstands
• Bericht des Schatzmeisters
• Bericht der Kassenprüfer
• Entlastung des gesamten Vorstands
• Wahl des neuen erweiterten Vorstands (Vorstand und Beisitzer)
• Wahl von 2 Kassenprüfern
• Verschiedenes
Detailinformation

Anregungen und Anträge Ihrerseits sind gem. Satzung mindestens eine Woche vorher schriftlich einzureichen und zu begründen, gerne per E-Mail an info@bndb.de.

Nach Rücksprache und Beratung durch Rechtsanwalt Quack möchten wir bezüglich der anstehenden Wahlen auf Artikel 2 § 5 des Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie i.d.F. vom 22.12.2020 hinweisen, wonach

  • Die Durchführung der MV nur virtuell erfolgt und eine Teilnahme nur virtuell möglich ist;
  • Vorschläge für die Wahl zum Vorstand noch bis zum Zeitpunkt der Wahl gemacht werden können und eine Abstimmung darüber allein auf der virtuellen MV stattfindet.;
  • die MV ohne Rücksicht auf die Anzahl der teilnehmenden Mitglieder beschlussfähig ist und Beschlüsse nach den Mehrheitserfordernissen der Satzung von den teilnehmenden Mitgliedern getroffen werden.

Das Zoom-Meeting wird wegen der Wahl aufgezeichnet, eine Teilnahme Ihrerseits wird als Zustimmung verstanden.

Aufgrund der Wahl und der damit verbundenen rechtlichen Gründen müssen Teilnehmer sich mit vollem Namen und per Videoübertragung ausweisen.

Eine Teilnahme an der Wahl ohne Kamera ist leider nicht möglich, da die Identität nicht eindeutig nachgewiesen werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.